Sonnenlicht bei der Fotografie

Unabhängig vom Motiv wertet Sonnenlicht ein Foto auf und macht es lebendiger. Das Sonnenlicht kann nicht nur für spannende Belichtungseffekte sorgen, sondern dafür, dass das Foto eine richtige Geschichte erzählt. Vom Profifotografen bis zum Anfänger im Bereich der Fotografie hat wohl jeder solche Effekte schon genutzt. Das Sonnenlicht gefährdet auf Dauer aber auch die Haut des Fotografen.

Das Gesicht des Fotografen braucht Schutz und Pflege

Bei vielen Aufnahmen außerhalb geschlossener Räume ist der Fotograf dem Sonnenlicht ausgesetzt. Neben zahlreichen anderen Umwelteinflüssen greift das Sonnenlicht dabei auch die Haut des Fotografen an. Besonders professionelle Fotografen setzen sich hier der Gefahr aus, dass das Sonnenlicht auf Dauer den Alterungsprozess der Haut beschleunigt und zu anderen Hautproblemen führt. Die richtige Hautpflege ist für Fotofragen daher besonders wichtig. Innovative Hautpflege wie das verso super facial serum regeneriert und pflegt die empfindliche Gesichtshaut. Wichtig ist dabei, die Haut mit den Nährstoffen zu versorgen, die sie wirklich braucht, um sie zu schützen, den Regenerierungsprozess der Haut optimal zu unterstützen und sie zu pflegen.

Sonnenlicht als Freund der Fotografen

Sonnenauf- und -untergänge sind absolute Standardmotive in der Fotografie. Strand-, Tier- und sonstige Naturfotografie kommen ebenfalls nicht ohne Sonnenlicht aus. Sogar Impressionen aus Großstädten, Industriekultur und vielen anderen Bereichen lassen sich durch Sonnenlicht besser in Szene setzen. Das Sonnenlicht ist also nicht nur der Freund des Fotografen, sondern ein integraler Bestandteil vieler Aufnahmen. Fotografen, die viele Stunden draußen verbringen, um das perfekte Fotomotiv mit den besten Lichtverhältnissen zu finden, können dabei den Sonnenstrahlen natürlich nicht ausweichen. Dies gilt besonders für Aufnahmen am Strand, in den Bergen und in sonnigen Klimazonen.

Tolle Fotos und gesunde Gesichtshaut

Eine Balance zu finden, um tolle Fotos zu machen und gleichzeitig die eigene Haut zu schützen, muss das Ziel aller Fotografen sein. Dazu müssen sie sich zuerst über die Gefahren bewusst sein, die das Sonnenlicht mit sich bringt. Gesichtspflege, angemessene Pausen und andere Schutzmaßnahmen gehören dazu.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.